Carrier-Serie

HD 620 Carrier

 

Carrier-Serie
HD 620 Carrier

Robuste Erdbaumulde mit flachem Bodenblech und Unterflurzylinder
Die langjährig bewährten Fahrzeuge der Carrier-Baureihe sind für höchste Ansprüche ausgelegt. Basierend auf einem ausgeklügelten Baukastensystem haben sie eine fest vorgegebene, hochwertige Serienausstattung und sind in der Regel ab Lager lieferbar. Technische Änderungen können nur im begrenzten Umfang vorgenommen werden.

Fahrgestell:
verwindungsfestes Chassis aus großvolumigem Rechteckrohr 300 x 100 mm, gefederte, höhenverstellbare Zugvorrichtung für Untenanhängung mit geflanschter Kugelkopfkupplung 80 mm/ hydraulischer Abstellfuß mit doppeltwirkendem Zylinder, 6/2-Wegeventil mit Kombination Stützfuß <> hydr. Heckklappe/ schwere Faust-Kipplager mit auswechselbaren Messingbuchsen, spielfrei gelagert/ Lochbild G 140 für Anhängerkupplung hinten/ Pendelaggregat mit asymmetrisch angeordneten Achsen, sehr leichtzügig, optimale Bodenanpassung durch sehr große Pendelwege, gute Standfestigkeit im unwegsamen Gelände beim Fahren und auch beim Kippvorgang, bedienerfreundliche Zentral-Schmierleiste/ ALB-Ventil für automatische Bremskraftregelung/ BPW-Achsen mit automatischen Gestängestellern

Aufbau:
Seitenwände 5 mm, Bodenblech 6 mm, jeweils aus einem Stück, Materialgüte HARDOX 450/ Stirnwandhaube/ Kippzylinder für eine gute Kinematik weit vor der Vorderachse angeordnet/ Schnellabsenkung mit Zweischlauch-System für schnelle Kippzyklen/ Wannenunterzüge 200 x 100 mm/ wasserdicht verschweißte Mittel- und Eckrungen/ Wannenabschluss oben als "Spitzdach" ausgebildet, Erdreich oder Steine lagern sich dort nicht ab/ hydraulisch öffnende Heckklappe, oben zusätzlich pendelnd gelagert um Beschädigungen durch dicke Gesteinsbrocken zu vermeiden,

Schneidkante ringsum für leichtes und zuverlässiges Schließen der Heckklappe/ abnehmbare Aluminium-Aufstiegsleiter unter der Wanne/ robuste Gummiauflagen zwischen Wanne und Fahrgestell/ geschraubte, in der Breite verstellbare Kotflügel mit sehr steilem Anstellwinkel, somit selbstreinigend

Sonstiges:
40 km/h Zulassung gemäß EU-Typengenehmigung EU (VO) 167/2013/ Betriebsanleitung/ robuste Lampengehäuse mit Spitzdach im Fahrzeugheck, hochwertige Rückleuchten mit schlagfester Lichtscheibe, LED-Lichtanlage, weiße Begrenzungsleuchten vorne, gelbe Seitenmarkierungsleuchten, Positionsleuchten hinten/ austauschbarer, modular aufgebauter Unterfahrschutz hinten/ kugelgestrahlter Rahmen, Lackierung mit 2-Komponenten-Lack ganz in Krampe-Rot (ähnlich RAL 3002), seidenglänzend

 
 
 

Technische Daten: HD 620 Carrier

Abmessungen: HD 620 Carrier




Ausrüstung wird geladen




Zubehör wird geladen

 

Profi-Beratung?
Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gern und beantwortet alle Fragen zum HD 620 Carrier.


Krampe Vertriebsteam
 

Bilder:


 




Krampe Fahrzeugbau GmbH

Zusestraße 4 · D-48653 Coesfeld-Flamschen · Tel: +49 (0)25 41/80 178-0 · Fax: +49 (0)25 41/80 178-14 · Mail:info@krampe.de

gedruckt 28-11-2021 08:55:42 Uhr

Top