Qualität auf Rädern
 

Fahrzeuge für den harten Einsatz made im Münsterland

 
 
Krampe Fahrzeugbau

Maßgeschneiderte Fahrzeuge -
Made in Germany!

Die Firma Krampe Fahrzeugbau hat sich von einer kleinen Dorfschmiede zu einem international agierenden Unternehmen gemausert. Seit dem Jahr 1981 werden im westfälischen Coesfeld-Lette Anhänger gebaut. Die ersten landwirtschaftlichen Einachskipper wurden aus alten umgebauten LKW gefertigt, die vom Schrottplatz kamen. Anfangs wurden die Anhänger vornehmlich im Münsterland vertrieben, die Produktvielfalt und der Umsatz wuchsen über die Jahre kontinuierlich an, neue Märkte wurden erschlossen. Als Marktführer für landwirtschaftliche Wannenkipper in Deutschland hat sich Krampe mittlerweile auch einen guten Namen im Bereich Containeranhänger bzw. Kipper für Erdbewegungen mit Schlepperzug gemacht. Fahrzeuge für die Entsorgungswirtschaft und den Kommunalbereich runden das Programm ab, wobei sich Krampe nicht als Volumen-, sondern als Individualhersteller sieht. So entstehen viele Unikate, die speziell nach Kundenwunsch gefertigt werden.

 
Unsere Geschichte

 
 
Fahrzeuge jährlich
 
 
über 160 Mitarbeiter
 
 
Mio. € Umsatz / Anno
 
 
Exportländer
 

 

Unsere Philosophie
Krampe-Qualität auf Rädern 

Der altbekannte Werbeslogan „Krampe-Qualität auf Rädern" prangt auch auf der Lackierhalle. Die als beharrlich geltenden Westfalen sind dem Produktionsstandort Deutschland treu geblieben. Mit dem Grundgedanken „Was wir selber herstellen können, das machen wir auch selbst", hat das familiengeführte Unternehmen immer wieder gute Erfahrungen gemacht. Die große Fertigungstiefe gibt Krampe die beruhigende Sicherheit, höchste Qualität liefern zu können und alle Produktionsschritte im Griff zu haben.

Kontinuität in der 4. Generation

Seit über 100 Jahren sind wir ein inhabergeführtes Unternehmen. Aktuell arbeiten in der dritten bzw. vierten Generation August und Robin Krampe gemeinsam als Geschäftsführer der Krampe Fahrzeugbau GmbH. Das Unternehmen befindet sich zu 100 % in Familienbesitz und das soll auch zukünftig so bleiben.

Eine nachhaltige Firmenpolitik und Werte werden in der Firma Krampe gelebt. Ein freundlicher Umgangston, bei dem jeder mit dem „Du" angesprochen wird gehören ebenso dazu wie eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung oder das jährliche Betriebsfest. Auch gegenüber unseren Lieferanten und Händlern pflegen wir langjährige und vertrauensvolle Beziehungen, teilweise seit mehreren Jahrzehnten.

Wir sind stolz sind wir auf unsere Mitarbeiter. Viele langjährige Mitarbeiter haben bereits ihre Ausbildung bei Krampe gemacht. Regelmäßig gehen Auszeichnungen zum Kammer-, Landes- oder Bundessieger an unsere Auszubildenden. 

 

 
 

Aftersales-Service:
Damit es im Betrieb immer rund läuft!

 

7 Gute Gründe für einen Krampe

 
 
Qualität auf Rädern

ist unser Firmenleitspruch und hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Seit vielen Jahren unangefochtener Marktführer im Bereich landwirtschaftlich genutzter Wannenkipper sowie Halbrundmulden für Schlepperzug in Deutschland. Viele weitere innovative und erfolgreiche Produktgruppen sind in den letzten Jahren dazugekommen.

 
Prädikat wertvoll

Unsere Fahrzeuge bieten eine überragende Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Der hohe Wiederverkaufswert unserer Fahrzeuge spricht für sich.

 
Leichtfüßig, jedoch hochstabil

Aufgrund der durchdachten Bauweise und dem Einsatz hochfester Stähle und Aluminium reduzieren wir das Eigengewicht.

 
Alles passt

Sie erhalten bei uns einen maßgeschneiderten Anhänger, abgestimmt auf Ihre speziellen Bedürfnisse. Wir bauen (fast) alles!

 
Top-Qualität auch in Details

Nur beste Komponenten und Aggregate finden in unseren Fahrzeugen Verwendung.

 
Nichts bleibt, wie es war

Viele Innovationen aus dem Hause Krampe gehören mittlerweile zum internationalen Standard. Mit der EU-Typgenehmigung erfüllen wir schon heute die Anforderungen von morgen.

 
Made in Germany

Wir bekennen uns zum Produktionsstandort Deutschland.

 

Wir sind Krampe
Wir sind Qualität auf Rädern.

 

 




Krampe Fahrzeugbau GmbH

Zusestraße 4 · D-48653 Coesfeld-Flamschen · Tel: +49 (0)25 41/80 178-0 · Fax: +49 (0)25 41/80 178-14 · Mail:info@krampe.de

gedruckt 29-06-2022 15:35:10 Uhr

Top