Rote Kipper
Grün Produziert

 
 
Fernwärme

Krampe bezieht Fernwärme für das Heizen der Hallen von einer Biogasanlage aus der Nachbarschaft.

 
Sonnenenergie

Eine eigene PV-Anlage auf dem Großteil der Dächer deckt bei Sonneneinstrahlung mehr als den Eigenbedarf.

 
Lackierungen

Das Lacksystem verfügt über hohen Festkörperanteil und dadurch über geringe Lösungsmittelemissionen.

 
Mehr Zeit - weniger CO2

Bei der Trocknung des Lacks setzt Krampe auf ausreichend Zeit, damit halten wir den CO2 Ausstoß unter den vorgeschriebenen Werten.

 
Zukunft - Energiemix

Aktuell läuft der Bau eines Windparks in der Umgebung für einen ausgewogenen Mix an erneuerbaren Energiequellen.

 
Nachhaltig Denken

Aus Verantwortung für die nachfolgenden Generationen sind bei uns, neben der bekannten Langlebigkeit unserer Fahrzeuge, auch eine umweltgerechte Produktion und der Schutz der Ressourcen maßgeblich.

 


 
Top