BigBody 540 Carrier

Tandem-Muldenkipper

 

Tandem-Muldenkipper
BigBody 540 Carrier

Die langjährig bewährten Fahrzeuge der Carrier-Baureihe sind für höchste Ansprüche ausgelegt. Basierend auf einem ausgeklügelten Baukastensystem haben sie eine fest vorgegebene, hochwertige Serienausstattung und sind in der Regel ab Lager lieferbar. Technische Änderungen können nur im begrenzten Umfang vorgenommen werden.

Fahrgestell: Chassis aus großvolumigem Rechteckrohr 250 x 150 mm/ höhenverstellbare Zugvorrichtung für Unten- oder Obenanhängung, geflanschte Zugöse 40 mm DIN 11 026/ hydraulischer Abstellfuß mit doppeltwirkendem Zylinder, 6/2-Wegeventil mit Kombination Stützfuß <> hydr. Heckklappe/ Faust-Kipplager mit auswechselbaren Messingbuchsen, spielfrei gelagert/ Lochbild G 140 für Anhängerkupplung hinten/ 20-t-Parabelfedern mit Ausgleichswippe, für eine optimale Bodenfreiheit auf den Achsen montiert, sehr niedrige Bauhöhe/ Ausführung mit BPW-Achsen

Aufbau: Seitenwände 3 mm, Bodenblech 4 mm, jeweils aus einem Stück, Materialgüte S355/ Rahmenkrone aus Rechteckrohr 100 x 80 mm/ wasserdicht verschweißte Mittel- und Eckrungen/ großes Sichtfenster 72 x 47 cm in der Stirnwand mit Gittersteinoptik und verzinktem Abdeckblech/ hydraulisch öffnende Heckklappe mit automatischer Anpressung seitlich über Schließhaken, Sperrblockventil mit Lasthalteventil, zusätzlicher Blockkugelhahn vorne/ großer Auslaufschieber 46 x 34 cm (B x H) mit langem Dosierhebel, wahlweise rechts oder links verwendbar/ abnehmbare stabile Aluminium-Aufstiegsleiter an der Stirnwand/ robuste Gummiauflagen zwischen Wanne und Fahrgestell/ geschraubte, in der Breite verstellbare Kotflügel mit sehr steilem Anstellwinkel, somit selbstreinigend

Sonstiges: 40 km/h Zulassung gemäß EU-Typengenehmigung EU (VO) 167/2013/ Betriebsanleitung/ robuste Lampengehäuse mit Spitzdach im Fahrzeugheck, hochwertige Rückleuchten mit schlagfester Lichtscheibe, LED-Lichtanlage, weiße Begrenzungsleuchten vorne, gelbe Seitenmarkierungsleuchten, Positionsleuchten hinten/ austauschbarer, modular aufgebauter Unterfahrschutz hinten/ kugelgestrahlter Rahmen, Lackierung mit 2-Komponenten-Lack ganz in Krampe-Rot (ähnlich RAL 3002), seidenglänzend

 

Carrier-Serie

Dieses Fahrzeug (BigBody 540 Carrier) ist mit einer fest definierten, hochwertigen Serienausstattung ausgestattet.


Dieses Modell gibt es auch im Individualbau:

BigBody 540
 
Gesamtgewicht

19.000 kg / 40 km/h
Zul. Gesamtgewicht

Transportvolumen

18,7 m³ - 26,0 m³
Transportvolumen

Zugkraftbedarf

ab 59 kW (80 PS)
Zugkraftbedarf

we_path

Fahrwerks Know-How

Die Marke Krampe steht für erstklassige Fahrwerke und setzt am Markt den Maßstab für Fahrkomfort und Sicherheit. Diese Fahrwerkskompetenz zeigt sich auch im umfangreichen Lieferprogramm und den Bereifungsmöglichkeiten der Fahrzeuge. Standardmäßig werden hochwertige BPW-Achsen verbaut. Unsere Fahrwerke sind keine Standardware, sondern werden individuell auf den gewünschten Einsatzzweck abgestimmt.

we_path
we_path
we_path

Robust und langlebig

Unsere BigBody Muldenkipper sind aus hochwertigen Stählen gefertigt und gewichtsoptimiert. Das Bodenblech und die seitlichen Bordwände werden aus einem Stück hergestellt. Durch die Bauchgurte werden die wirkenden Kräfte von der Bodengruppe zur Rahmenkrone geleitet.

Die Rahmenkrone selbst wird aus massivem Rechteckrohr (100×80×5 mm) gefertigt. Ein völlig glatter Wannenabschluss, der einiges aushält. Alle Bauteile sind ringsum wasserdicht verschweißt.

Wir garantieren ein Maximum an Transporteffizienz.

we_path

Korrosionsbeständige Bauweise

Die Bodengruppe ist stark verrippt, und die Wannenunterzüge bestehen aus massiven Rechteckrohren (200x100 mm) mit glatten Innenflächen. Die Ausleger, Mittel- und Eckrungen unter der Wanne sind ringsum verschweißt, um Korrosion vorzubeugen.

we_path

Rahmen aus geschlossenem Rechteckrohr

Wir verwenden ausschließlich ringsum geschlossenes Rechteckrohr aus besonders hochwertigem Stahl und keine billigen Pressstahl- oder Schweißkonstruktionen. Das großvolumige Rechteckrohr spart Gewicht, ist verwindungssteif, hat keine offenen Fugen und Ritzen und ist somit leicht zu reinigen. Die Rohre sind wasserdicht miteinander verschweißt.

Optisch hinterlässt das Chassis einen sehr guten und aufgeräumten Eindruck. Ein Krampe-Fahrgestell bricht niemals zusammen, selbst wenn Sie Berge versetzen wollen!

 
 
 

Technische Daten: BigBody 540 Carrier

*1 Eigengewicht und die Nutzlast hängen von der jeweiligen Ausrüstung ab.
*2 In Deutschland sind Stützlasten von 3 bzw. 4 t nur bis 40 km/h erlaubt. Bei Schnellläufern ab 40 km/h gelten teils niedrigere Stützlasten. Es darf die zulässige Stützlast des Zugfahrzeuges nicht überschritten werden.
*6 Die technische Nutzlast ist von Fahrwerk und Bereifung abhängig.

Abmessungen: BigBody 540 Carrier




Ausrüstung wird geladen




Zubehör wird geladen

 

Profi-Beratung?
Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gern und beantwortet alle Fragen zum BigBody 540 Carrier.


Krampe Vertriebsteam
 
Krampe
Fahrzeugbau GmbH
Kontakt

Krampe Fahrzeugbau GmbH
Zusestraße 4
D-48653 Coesfeld-Flamschen

Tel: +49 (0)25 41/80 178-0
Fax: +49 (0)25 41/80 178-14
Mail: info@krampe.de


Select language: deutsch english francais





Krampe Fahrzeugbau GmbH

Zusestraße 4 · D-48653 Coesfeld-Flamschen · Tel: +49 (0)25 41/80 178-0 · Fax: +49 (0)25 41/80 178-14 · Mail:info@krampe.de

gedruckt 30-05-2024 09:38:06 Uhr

Top