28.11.2023

10.000 € für das Deutsche Kinderhilfswerk

Auf der diesjährigen Agritechnica, einer der weltweit führenden Veranstaltungen für Landtechnik, machte die Krampe Fahrzeugbau GmbH nicht nur durch viele Innovationen auf sich aufmerksam, sondern auch durch eine tolle Spendenaktion. In Zusammenarbeit mit den beiden Influencern Alina von "Alinas Landleben" und Jonas Petersen von "JP Agrar" wurde ein Fantreffen mit Autogrammstunde auf dem Krampe-Messestand organisiert.

Besucher hatten die Möglichkeit, gegen eine Spende von mindestens 10 € eine handsignierte Krampe-Cap zu erhalten. Der Andrang der Souvenir-Jäger war groß, und so konnte die beeindruckende Summe von 5.570,90 € gesammelt werden. Krampe geht noch einen Schritt weiter und rundet großzügig auf 10.000 € auf.

Der gesamte Erlös dieser Aktion geht an das Deutsche Kinderhilfswerk. Chancengleichheit und die Aussicht auf eine glückliche Zukunft sollten für jedes Kind eine Selbstverständlichkeit sein.

Die Geschäftsführung der Krampe Fahrzeugbau GmbH zeigte sich glücklich über den Erfolg der Spendenaktion. "Wir sind stolz, dass wir gemeinsam mit Alina und Jonas diese großartige Aktion auf die Beine stellen konnten. Die positive Resonanz der Messebesucher hat uns überwältigt. Wir freuen uns, dass wir das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützen können", so Robin Krampe, [Geschäftsführung].

Die Spendenaktion auf der Agritechnica-Messe 2023 steht beispielhaft für die Werte des münsterländischen Familienunternehmens. Die Krampe Fahrzeugbau GmbH zeigt regelmäßig soziales Engagement und unterstützt gerne Organisationen und Projekte mit regionalem Bezug.

 

 


« Zurück
 




Krampe Fahrzeugbau GmbH

Zusestraße 4 · D-48653 Coesfeld-Flamschen · Tel: +49 (0)25 41/80 178-0 · Fax: +49 (0)25 41/80 178-14 · Mail:info@krampe.de

gedruckt 17-04-2024 14:57:03 Uhr

Top