Art.-No.: 12.750
gefederte Zugvorrichtung ZV 29

Die Zugvorrichtung ZV 29 in verstärkter Ausführung für Untenanhängung ist in mehreren Stufen höhenverstellbar. Durch zwei stabile Gummi-Silentblocks wird die Anhängung für eine zulässige Stützlast von 4 to bis 40 km/h komfortabel gefedert. Durch die besonders schlanke Gestaltung wird ein großer Einschlagwinkel gewährleistet. Die Ausführung aus Rechteckrohr mit den abgerundeten Kanten verhindert, dass die Stollen des Treckerhinterrades Schaden nehmen können.

Für die Druckluft- und Hydraulikschläuche sowie Lichtkabel ist eine höhenverstellbare Halterung vorhanden, um diese in Parkstellung einfach und übersichtlich einhängen zu können. Die Hydraulikschläuche sind zudem durch ölbeständige Markierungen gekennzeichnet.

Die Flanschplatte für die Zugöse ist im Normalfall mit mehreren Lochbildern ausgerüstet. Die Zugöse kann dadurch in der Höhe verstellt oder ggf. durch einen anderen Zugösentyp ausgetauscht werden. Diese besonders robuste Zugvorrichtung kann durch Kunststoff-Ausgleichsscheiben über den Gummi-Silentblocks optimal an die benötigte Anhängehöhe angepasst werden. Das hat nicht jeder! Vergleichen Sie selbst.