Sattelauflieger Haken Tandem

SHL 20

 
SHL 20 Sattelauflieger Haken Tandem

Sattelauflieger-Hakenlift SHL 20

KRAMPE-Kipper genießen einen exzellenten Ruf. Wir fertigen nicht von jedem etwas, sondern haben uns auf die Herstellung von Einachs-, Tandem- und Tridemanhängern spezialisiert. Im Bereich landwirtschaftlicher Wannenkipper, Halbrundmulden für Schlepperzug und Hakenliftanhänger sind wir seit vielen Jahren mit Abstand Marktführer in Deutschland.

Tandemanhänger mit Hakenlift fertigen wir bereits seit dem Jahr 1995 und verfügen daher über reichhaltige Erfahrungen. In den letzten Jahren haben wir immer mehr Kunden aus dem Bau- oder Galabaubereich hinzugewonnen, Zugfahrzeuge als LKW und autobahntaugliche Anhänger gehören seitdem zu unserem Alltagsgeschäft.

Sattelauflieger mit Abrollkippern werden seit 2006 in unserem Hause produziert und ergänzen unser Produktprogramm in idealer Weise. KRAMPE ist kein Volumenhersteller, bei dem es in erster Linie nur um Stückzahlen geht. Wir Fahrzeugbauer aus dem Münsterland haben es in den letzten Jahrzehnten immer wieder geschafft, Nischenprodukte ausfindig zu machen, diese systematisch weiter zu verbessern und zur Serienreife zu bringen. Durch unsere umfangreiche Serien- und Zubehörausstattung wird aus jedem Standardfahrzeug ein individuelles Spezialfahrzeug.  

Ein Sattelauflieger mit Hakenlift bietet sich für viele Einsatzbereiche an. Der Zweiachs-Sattelauflieger trägt die Typenbezeichung SHL 20, in der Regel wird diese Kombination mit einer 3-Achs Zugmaschine eingesetzt.

Speziell im Kurzstreckenbereich zeigt der Sattelauflieger seine Stärken, da der Containerwechsel binnen kürzester Zeit erfolgen kann und das lästige Umladen auf den Anhänger entfällt. Insbesondere bei beengten Platzverhältnissen ergeben sich hier eindeutige Vorteile.

Wird Ladung mit einem hohen spezifischen Gewicht gefahren (z.B. Schrott) ist ein Sattelauflieger ideal, da die Nutzlast um etwa zwei Tonnen über der eines Gliederzuges liegt. Ähnlich sieht es beim Transport von Brecheranlagen aus, auch hier schneidet der SHL 20 mit seiner hohen Nutzlast und der niedrigen Rollenhöhe besser ab als ein 4-Achs-LKW mit Hakenliftanlage.

Die Flexibilität des Fuhrparks wird durch den Hakenlift-Sattelauflieger erhöht, da der Sattel-LKW bei wechselnden Einsatzgebieten auch für andere Aufliegertypen eingesetzt werden kann.

Überall dort, wo der SHL 20 vom Anforderungsprofil hinpasst, ist er ein unermüdliches Arbeitstier und wird Sie nicht enttäuschen.

Die Vorteile auf einen Blick

- höhere Nutzlast als beim Gliederzug
- sehr wendig und leicht zu rangieren
- niedrige Rollenhöhe, z.B. für den Transport von Brecheranlagen
- keine Rollenabstützung auf dem Boden, sondern die bewährte Hinterachsabstützung,
d.h. bei Aufziehen der Container werden die Luftbälge entlüftet und die Hinterachse
liegt auf Block; der niedrigere Aufzugswinkel bringt zudem mehr Leistung beim Aufziehen der Container, bedingt durch den günstigeren Anstellwinkel der Zylinder
- Hubleistungen von über 30 t sind realisierbar (u.a. mit 30 t Hakengeräten, Aufpreis)
- unterschiedliche Containerlängen sind lieferbar, auch mit Knick-Schub
- umfangreiche Sonderausrüstungen sind möglich

 
SHL 20:

Technische Daten: SHL 20

*1 Eigengewicht und die Nutzlast hängen von der jeweiligen Ausrüstung ab.
*6 Bei längeren Behältern ist ggf. ein ausziehbarer Unterfahrschutz notwendig. Beratung erforderlich.
*7 Rollenhöhe bei Standard-Sattelhöhe von 1,15 m.

Abmessungen: SHL 20




Ausrüstung wird geladen




Zubehör wird geladen

 

Bilder:


 
Top