Tridem-Wannenkipper

Big Body 980

Produktfilm

 

Tridem-Wannenkipper
Big Body 980

Bei diesem Fahrzeugtyp: individueller Fahrzeugbau möglich
Baukastensystem, 40 km/h-Version

Fahrgestell: Chassis aus großvolumigem Rechteckrohr 300 x 200 mm, Material S355/ gefederte Zugvorrichtung mit Untenanhängung, Kugelkopfkupplung 80 mm Durchmesser/ robuster hydr. Abstellfuß mit doppeltwirkendem Zylinder 70 cm Hub/ 6/2-Wegeventil, Kombination Stützfuß <>Heckklappe/ schwere Kugelkipplager mit 100 mm Durchmesser/ Big Body 980 serienmäßig mit luftgefedertem Fahrwerk mit automatischer Absenkung beim Kippvorgang, es ist ein Umschalthahn vorhanden, mit dem das Absenken verhindert werden kann, das Fahrzeug somit auf aufgepumpten Luftfederbälgen abkippt/ zwei Nachlauflenkachsen (vorne und hinten)/ Achsabstand 1,81 m

Aufbau: Seitenwände Material S355 in 4 mm aus einem Stück/ Bodenblech 4 mm/ Rahmenkrone aus Rechteckrohr 100 x 80 mm/ wasserdicht verschweißte Mittel- und Eckrungen/ großes Sichtfenster in der Stirnwand, 72 x 47 cm groß mit Gittersteinoptik und verzinktem Abdeckblech/ hydr. öffnende Heckklappe mit automatischer Anpressung über Schließhaken unten, Sperrblockventil mit Lasthalteventil, zusätzlicher Blockkugelhahn vorne/ großer Auslaufschieber mit langem Dosierhebel 46 x 34 cm (B x H), wahlweise rechts oder links verwendbar/ abnehmbare Aluminium-Aufstiegsleiter an der Stirnwand/ robuste Gummiauflagen zwischen Wanne und Fahrgestell/ geschraubte Kotflügel mit sehr steilem Anstellwinkel, ebenso wie Lampengehäuse + Unterfahrschutz selbstreinigend/ Ausrüstung gemäß StVZO/ kugelgestrahlter Rahmen/ Lackierung mit 2-Kompon.-Lack ganz in rot RAL 3002 seidenglänzend

 

 
 

Prospekt
Download

Big Body 980

PDF-Download

Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Jeder Krampe Kipper ist ein Qualitätsprodukt und allein durch seine Langlebigkeit nachhaltig. Erfahre wie wir rote Kipper grün produzieren.



Nachhaltigkeit
 

Technische Daten: Big Body 980

*1 Eigengewicht und die Nutzlast hängen von der jeweiligen Ausrüstung ab.
*2 In Deutschland sind Stützlasten von 3 bzw. 4 t nur bis 40 km/h erlaubt. Bei Schnellläufern ab 40 km/h gelten teils niedrigere Stützlasten. Es darf die zulässige Stützlast des Zugfahrzeuges nicht überschritten werden.
*6 Die technische Nutzlast ist von Fahrwerk und Bereifung abhängig.

Abmessungen: Big Body 980




Ausrüstung wird geladen




Zubehör wird geladen

 

Produkt-Filme

 

Bilder:


 
Top