Tridem-Rollbandwagen

Bandit 980.2

Produktfilm

 

Tridem-Rollbandwagen
Bandit 980.2

Bei diesem Fahrzeugtyp: individueller Fahrzeugbau möglich
Baukastensystem, 40 km/h-Version

Fahrgestell:
Chassis aus großvolumigem Rechteckrohr, Material S355/ gefederte Zugvorrichtung mit Gummisilentblocks/ serienmäßig mit Untenanhängung und Kugelkopfkupplung mit 80 mm Durchmesser/ hydraulischer Abstellfuß/ das Fahrgestell kann mit Parabelfedern (= Serie), einer Luftfederung oder einem hydr. Fahrwerk ausgestattet werden/ zwei Nachlauf-Lenkachsen (vorne und hinten) gehören zur Grundausstattung, wir raten zum Einbau einer Zwangslenkung

Aufbau:
Steil-Innenwände Material S355 in 4 mm / Bodenblech 4 mm, stark verrippt/ wasserdicht verschweißte Mittel- und Eckrungen/ große Arbeitsbühne mit Aluleiter/ Sichtfenster in der Stirnwand 72 x 47 cm. Der Anhänger ist mit einem in zwei Richtungen beweglichen Gummiboden ausgestattet/ Hydraulikmotoren an der Front und am Heck des Anhängers rollen den Gummiboden hin und her, das Ladegut wird dadurch be- oder entladen/ Ausrüstung lt. StVZO/ kugelgestrahlter Rahmen/ Lackierung mit 2-Kompon.-Lack ganz in rot RAL 3002 seidenglänzend

 
 
 

Technische Daten: Bandit 980.2

Abmessungen: Bandit 980.2




Ausrüstung wird geladen




Zubehör wird geladen

 

Produkt-Filme

 

Profi-Beratung?
Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gern und beantwortet alle Fragen zum Bandit 980.2.


Krampe Vertriebsteam
 

Bilder:


 




Krampe Fahrzeugbau GmbH

Zusestraße 4 · D-48653 Coesfeld-Flamschen · Tel: +49 (0)25 41/80 178-0 · Fax: +49 (0)25 41/80 178-14 · Mail:info@krampe.de

gedruckt 28-11-2021 09:29:31 Uhr

Top